Sprachschule für Italienisch und italienische Kultur für Ausländer
Italienisch Unterricht in der Klasse
Verstehen ohne Grenzen

Unsere Angebote für das Studium der italienischen Sprache und Kultur

Die Sprachschule für Italienisch Centro Machiavelli ist seit 1978 ein Anlaufpunkt für alle, die in Italien die italienische Sprache erlernen und diese schnell kreativ anwenden möchten, sowie für diejenigen, die sich für die Kunst und Kultur Italiens interessieren und im weitesten Sinne das Wesen dieses Landes kennenlernen möchten.

Es gehört zu unseren Besonderheiten, dass wir uns um jeden Kursteilnehmer aufmerksam kümmern, seine Beweggründe berücksichtigen, auf seine Zufriedenheit achten und seine Erwartungen erfüllen möchten. Die Atmosphäre ist locker und informell – nicht nur in der Klasse – so wie es sein sollte, wenn Kommunikation zur Bildung zwischenmenschlicher und interkultureller Beziehungen vorausgesetzt wird.

Die Lerngruppenstärke von max. 12 Personen ermöglicht ein schnelles Lernen, das auf Interaktion der Kursteilnehmer basiert. Neben der Vermittlung klarer Sprachregeln gibt es genügend Raum für kommunikative Aktivitäten und Sprachlernspiele.

Dank der Multinationalität unserer Studenten sind diese motiviert, untereinander vor allem Italienisch zu sprechen, und die Lehrer werden herausgefordert, bei der Organisation des Unterrichts, der Verwendung der Unterrichtsmaterialien sowie der Lernaktivitäten stets flexibel und kreativ zu bleiben.

Lehrprogramme

Warum Italienisch in Florenz lernen?

Versuchen Sie doch einmal, einen Spaziergang entlang des Arno zu machen, verirren Sie sich in den mittelalterlichen Gassen und Winkeln, schreiten Sie über die bezaubernden Plätze der Stadt und halten Sie inne vor den fantastischen Baudenkmälern wie dem Dom oder der Kirche Santa Croce, dem Palazzio Vecchio auf der Piazza Signoria oder dem Palazzo Pitti mit dem Boboli-Garten. Überqueren Sie den Ponte Vecchio und schauen Sie sich die Uffizien an. Besuchen Sie die Kapelle der Medici mit dem Grab von Lorenzo "Il Magnifico" und die Kirche von Santo Spirito. Lassen Sie sich überraschen von Botticellis Primavera, Michelangelos David oder von den Kunstwerken Tizians oder Beato Angelicos. Nehmen Sie die Schönheit der Stadt Florenz war, ihre Geschichte, die Schlichtheit der architektonischen Linien, ihre Anziehungskraft, die von den aromatischen Düften der weltberühmten italienischen Küche noch verstärkt wird. Nun wissen Sie, warum Millionen von Menschen jedes Jahr die Hauptstadt der Renaissance besuchen.

Ponte Vecchio, Florenz
Der Brunnen von Piazza Santo Spirito, Florenz
Detail von Piazza Santa Maria Novella, Florenz
Pferd mit Wagen beim Dom - Santa Maria del Fiore, Florenz
Palazzo Spini Ferini, Sitz von Ferragamo in Florenz
Nachtpanorama von Florenz
Piazza della Signoria bei Nacht, Florenz

Natürlich kann man sich auch von weniger tiefgründigen Aspekten anziehen lassen und wird von den zahlreichen kleinen Boutique im Zentrum zu einem Einkaufsbummel eingeladen. Die Stadtviertel bieten ein lebendiges kulturelles, soziales und ökonomisches Bild des florentinischen Lebens mit ihren Märkten, Verkaufswerkstätten, Geschäften, Restaurants und vielen erholsamen Orten. Man wird so eine besondere Seite der Stadt entdecken können, wo sich Italiener und Menschen aus aller Welt treffen und friedlich zusammenleben: ein multikulturelles Florenz, ein Dreh- und Angelpunkt für Kunst, Musik, Mode und Kunsthandwerk.

Florenz und die Toskana pflegen außerdem eine wichtige Tradition: die herzliche und offene Aufnahme junger und älterer Menschen, die Italienisch lernen sowie die Kultur Italiens entdecken und einen Weg gehen möchten, der eine Begegnung mit Kunstgeschichte, Kunsthandwerk, Küche, Mode und Design einschließt. Die ganze Toskana als Wiege der italienischen Sprache und des europäischen Wissens war und ist ein Ort harmonischen Zusammenspiels sowie Produktionsstätte von Kunst und Kultur; ohne ihre Geschichte (Michelangelo, Leonardo da Vinci, Machiavelli, Giotto, Leon Battista Alberti, Brunelleschi) aus den Augen zu verlieren, bleibt jedoch dabei immer ein konstanter Blick auf die Zukunft gerichtet.

Unsere Anerkennungen

Mitglied von:

Mitbegründer von Tandem International – Weltweites Netzwerk von Sprachschulen mit hohem Qualitätsstandard Mitglied von ASILS - Vereinigung von Schulen mit Italienisch als Fremdsprache Mitglied von Eduitalia – International Education, Verband der Schulen und Universitäten, die Kurse für ausländische Studenten in Italien anbieten Mitglied von ALTO - Verband der Organisationen für Sprachreisen - über Tandem International

Partner

Schmuckschule “Metallo Nobile”

Das Centro Machiavelli unterstützt

Emergency | Life Support for Civilian War Victims