Sprachschule für Italienisch und italienische Kultur für Ausländer
Restaurierung von Möbeln
Firenze nell’Arte

Kurs für die Restaurierung von Möbeln

Konservierende Restaurierung und ersetzende Restaurierung

Bei der konservieren Restaurierung, die an Artefakten von historischem und kulturellem Wert vorgenommen wird, bleibt das Möbel so weit wie möglich in dem Zustand, in dem es beim Restaurator angekommen ist. Die ursprüngliche Patina bleibt erhalten, evtl. fehlende Teile werden mit Holz, das seinerseits Patina aufweist, ergänzt, und beschädigte Möbelteile werden nicht ersetzt, sondern mit Kunstharzen oder natürlichen Leimen konsolidiert.

Bei der ersetzenden Restaurierung hingegen geht es um Möbel neuerer Zeit, die so weit wie möglich wieder dem Erscheinungsbild zur Zeit ihrer Entstehung entsprechen müssen. Sie müssen erneut verwendbar und funktionsfähig sein.

Programm

  • Kenntnis und Pflege der Arbeitsinstrumente.
  • Holzarten.
  • Die Essenzen (zur Fertigung fehlender Teile).
  • Organische Leime und Klebetechniken.
  • Fertigung der fehlenden Teile und Konsolidierung des Möbels.
  • Materialien und Techniken zum Polieren und Patinieren.
  • Vollständige Restaurierung eines Artefakts aus Holz.