Sprachschule für Italienisch und italienische Kultur für Ausländer
Restaurierung von Malereien
Firenze nell’Arte

Kurs für die Restaurierung von Malereien

Die Restaurierung ist eine Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Erhalt, der Wiederherstellung und Konservierung von Kunstwerken, Kulturgütern, Denkmälern und historischen Artefakten im Allgemeinen. Hierzu gehören beispielsweise ein Gemälde oder jedes andere Kunstwerk, dem ein gewisser historischer, kultureller und ästhetischer Wert beigemessen wird.

Die Studie und Anerkennung des Werts eines jeden Kunstwerks sowie seines Verfassers und des geschichtlichen und kulturellen Kontextes, in dem es entstand, sind eine notwendige Voraussetzung für jede Restaurierung.

Programm

  • Restaurierungsbegriff und Studie der Beschaffenheit des Gemäldes.
  • Vorstellung der Materialien und Techniken.
  • Hinweise zur Reinigung von Gemälden auf Leinwand.
  • Praktische Übungen zur Vorbereitung der Untergründe nach traditionellen Techniken (Leinwand und Karton).
  • Techniken zur Festigung.
  • Aufziehtechniken auf Rahmen.
  • Retusche-Techniken: Anwendung der Retusche-Techniken (Farbauswahl und Tarnfarben) unter Einsatz verschiedener Materialien (Temperafarben und Lacke).
  • Endlackierung.